-Anzeige-

Startseite > Finanzen > Währungsrechner > Umrechnungskurse

Umrechner – Umrechnungskurse u.a. in Dollar, Euro, CHF

Unsere Tabelle mit aktuellen Umrechnungskursen

Unsere Tabelle, die Sie kostenlos abrufen können, zeigt Ihnen einen stets aktuellen Umrechnungskurs für zahlreiche Währungspaare. Konkret können Sie der Tabelle das jeweilige Währungspaar, den aktuellen Geld- sowie Briefkurs, den Öffnungskurs, den Tageshöchst- und Tiefstkurs sowie die Veränderung in Prozent entnehmen.

Umrechnungskurse


Die Währungspaare werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.


-Anzeige-

Der Umrechnungskurs


Wie erfolgt die Berechnung des Umrechnungskurses?

Wie sich ein Umrechnungskurs berechnen lässt, lässt sich zum einen an einem Beispiel erläutern und zum anderen gibt es eine feste Formel, an der Sie sich orientieren können.

-Anzeige-

Formel:


von Euro in eine Fremdwährung umrechnen: Nennwert Basiswährung * Kurs


von einer Fremdwährung nach Euro umrechnen: Nennwert Basiswährung / Kurs


Beispiel:
umzurechnender Nominalbetrag: 250
Basiswährung: Euro
Zielwährung (variable Währung): US-Dollar
aktueller Devisenkurs: 1,2649 Dollar je Euro
Ergebnis: 316,2250 US-Dollar (entsprechend 250 Euro)


Zahlreiche Währungen mit unserem Währungsrechner umrechnen

Mit unserem kostenlosen Währungsrechner haben Sie die Möglichkeit, den Umrechnungskurs zahlreicher Währungen als Basis zu nutzen, um den Gegenwert einer fremden Währung in Euro oder umgekehrt auszurechnen. Insgesamt enthält unsere Datenbank über 120 Währungen, angefangen vom afghanischen Afghani bis zum Yemen Rial.


Worum handelt es sich bei einem Umrechnungskurs?

Umrechnungskurse werden oftmals auch als Devisen- oder Wechselkurse bezeichnet. Er gibt das Wertverhältnis zwischen zwei bestimmten Währungen an, die ein Währungspaar ergeben. Die Kurse sind von Angebot und Nachfrage bestimmt, sodass sie sich mehrmals am Tag ändern können. Ein Tipp für Verbraucher, die Währungen kaufen oder verkaufen möchten ist es daher, sich die Kursentwicklung etwas genauer zu betrachten, um den möglichst besten/günstigsten Kurs zu erzielen.



Worum handelt es sich beim Geldkurs?Umrechnungskurs z.B. Dollar in Euro

Beim Tausch von Devisen werden stets zwei Kurse angegeben, nämlich zum einen der Geld- und zum anderen der Briefkurs. Beim Geldkurs handelt es sich um denjenigen Kurs, zu dem die Banken bzw. die Marktteilnehmer bereit sind, Devisen anzukaufen. Grundsätzlich ist der Geldkurs stets niedriger als der amtliche Mittelkurs und ebenso als der Briefkurs.


Worum handelt es sich beim Briefkurs?

Der Briefkurs ist das Gegenteil vom Geldkurs und gleichzeitig der Preis, zu dem die Marktteilnehmer bereit sind, das Devisenpaar zu verkaufen. Demzufolge ist der Briefkurs stets höher als der Geldkurs, sodass beispielsweise Anleger etwas mehr für ein Währungspaar paar zahlen müssen, als wenn sie es verkaufen würden.

Kommentieren

*