-Anzeige-

Startseite > Vorsorge > Private Kankenversicherung

Private Krankenversicherung (PKV) Rechner Private Kankenversicherung Rechner | PKV

Einfach die ervorderlichen Daten in den PKV-Rechner eingeben und kostenlos einen Vergleich anfordern. So einfach finden Sie Ihre günstigste Private Kankenversicherung.
  • Sparen Sie bis zu 2.500 Euro im Jahr
  • Optimale Behandlungsmethoden
  • Geringer Beitrag bei Top-Leistungen
  • Kostenloses und unverbindliches Angebot


-Anzeige-
finanzen.de AG

Powered by FINANZEN.DE AG.


-Anzeige-

PKV-Rechner auf web-rechner.eu

Die private Krankenversicherung, kurz PKV ist eine personenbezogene Versicherung, ganz im Gegensatz zur PKV-Rechnergesetzlichen Krankenversicherung als einer Familienversicherung. Mehrere Tarife ergeben in ihrer Summe den Versicherungsschutz. Der Private Krankenversicherung Rechner ist dazu geeignet bis hin zu vorgesehen, um die individuelle PKV zu ermitteln und zu berechnen.

Jeder PKV-Rechner ist auf die Vollversicherung zuzüglich der Zusatztarife ausgerichtet. Zur Vollversicherung gehören die ambulante, die stationäre sowie die Zahnbehandlung. Dabei kommt es ganz entscheidend darauf an, ob in diesen drei Bereichen die Basisversorgung analog dem gesetzlichen Krankenversicherungsschutz gewünscht wird, oder eine bessere, also darüber hinausgehende Versicherungsleistung. Der Krankenversicherungsrechner lässt diese Möglichkeiten zur Wahl offen. Beim Krankenhausaufenthalt beispielsweise kann zwischen der Unterbringung im Ein-, Zwei- oder Mehrbettzimmer gewählt werden. Beim Zahnersatz bietet der Krankenversicherungsrechner den Kostenersatz ab fünfzig Prozent aufwärts an, gestaffelt bis zu hundert Prozent. Und in derselben Weise wird die Wahlmöglichkeit beim Krankentagegeld, beim Krankenhaustagegeld oder bei der Selbstbeteiligung fortgesetzt.

Jede PKV lässt sich mit ihren einzelnen unterschiedlichen und verschiedenartigen Tarifen bedarfsgerecht sowie individuell zusammensetzen. Die Tarife werden im Einzelnen sowie in ihrer Gesamtheit durch die Höhe des monatlichen Beitrages bestimmt. Vieles ist wünschenswert, doch es muss auch bezahlbar sein. Der Krankenversicherungsrechner bietet dem Onlinebesucher die kostenlose Gelegenheit zu rechnen und zu vergleichen.

In Deutschland gibt es mehrere Dutzend private Krankenversicherungen (PKV). Sie sind Konkurrenten, die um neue Mitglieder werben. Der Versicherungsnehmer sollte also nicht nur die Tarife der einzelnen privaten Krankenversicherung berechnen, sondern auch vergleichen, welche Versicherung für ihn die günstigste ist. Ausschlaggebend dafür ist nicht nur der Monatsbeitrag je Tarif, sondern auch die Tarifleistung, die für den Beitrag geboten wird. Bei den vom Gesetzgeber vorgegebenen Pflichtleistungen gibt es kaum oder keine Unterschiede. Wenn es sich allerdings um Kann- oder um Sollleistungen mit einem Ermessensspielraum des Versicherers handelt, dann ist ein genauer und detaillierter Tarifvergleich geradezu ein Muss.

Kommentieren

*

Ratgeber: Krankenversicherung