-Anzeige-

Startseite > Finanzen > Goldpreisrechner

Goldpreisrechner

Online und kostenlos den Wert Ihres Goldes in Euro und Dollar berechnen

Quelle: Goldrechner von goldfixing.de – Alle Angaben ohne Gewähr

-Anzeige-

Goldrechner – Goldpreis berechnenGoldpreisrechner - Goldpreis in Euro und Dollar berechnen

Mit unserem unabhängigen Goldpreisrechner haben Sie die Möglichkeit, auf schnelle und einfache Art und Weise zu errechnen, wie der aktuelle Marktpreis des Goldes bei verschiedenen Feinheiten und Gewichten notiert. Das Ergebnis wird sowohl in Euro als auch in Dollar angezeigt. Es handelt sich bei unserem Goldrechner um ein einfaches Tool, mit dem Sie den jeweils aktuellen Gegenwert von Altgold sicher und problemlos bestimmen können. Wichtig zu erwähnen ist, dass bei unserem Rechner keine Margen oder andere indirekte Kosten abgezogen werden, wie es bei den Goldrechnern vieler Goldankäufer üblich ist. Auf Basis nur weniger Angaben, wie zum Beispiel Gewicht und Feinheit, können Sie so zuverlässig den Materialwert Ihres Goldes bestimmen.

Formel:


Gegenwert des Goldes = Gewicht in Beziehung zum Feinheitsgrad * aktueller Goldpreis pro Gramm


Beispiel:
Gewicht des Goldes: 50 Gramm
Feinheitsgrad: 999er Gold
aktueller Goldpreis pro Unze: 967 Euro
Gegenwert des Goldes: 1.554 Euro


Wie lässt sich das Gewicht von Gold wiegen?

Da Gold einen sehr hohen Wert hat, ist es beim Wiegen wichtig, dass auf das Gramm genau gemessen werden kann. Zu diesem Zweck lässt sich in einem normalen Haushalt am besten eine Briefwaage oder eine digitale Küchenwaage nutzen, bei der die Einteilung in Gramm-Schritten erfolgen kann. Experten, wie zum Beispiel Goldankäufer, wiegen das Gold später mit einer Hochpräzisionswaage, die eine Genauigkeit von 1/10 oder sogar 1/100 Gramm hat.


-Anzeige-

Was bedeutet Feinheit?

Beim Feingehalt bzw. der Feinheit handelt es sich um den Masseanteil des hochwertigsten Edelmetalls, welcher sich in einem Barren, einer Münze oder einem Schmuckstück befindet. Gemessen wird die Feinheit in Promille auf Basis des Gesamtgewichts, sodass der Feingehalt auch in unserem Goldpreisrechner eine wichtige Größe ist. Das hochwertigste Gold hat einen Feinheitsgrad von 999,9 Promille.


Was wird als Unze bezeichnet?Goldrechner - Goldpreis in Euro und Dollar berechnen

Bei unserem Goldrechner können Sie das Gewicht des Goldes auch in der Maßeinheit Unze angeben, da insbesondere Münzen oft eine Unze wiegen. Bei der Unze handelt es sich also um eine Gewichtseinheit, wobei beim Gold insbesondere die Feinunze zum Tragen kommt. Diese ist mit einem Gewicht von 31,1034768 Gramm gleichzusetzen. Goldrechner, goldpreis rechner


Was bedeutet die Bezeichnung Karat?

Auch bei der Bezeichnung Karat geht es um die Angabe, welchen Feingehalt Gold besitzt und welchen Anteil an der Legierung das Gold hat. Beim Karat handelt sich konkret um eine Einheit einer 24-Stufen-Skala. Eine Legierung, die beispielsweise einen Goldanteil von 1/24 hat, hätte damit ein Karat. Reines Gold hingegen hat 24 Karat und wäre damit mit einem Feinanteil von 999,9 Promille (999er Gold) gleichzusetzen.



Worin unterscheiden sich Unze und Karat?

Der Unterschied zwischen Unze und Karat, den Sie auch bei unserem Goldpreisrechner erkennen werden, besteht darin, dass es sich bei der Unze um eine Gewichtseinheit handelt und Karat den Goldgehalt einer Legierung angibt.


Wie funktioniert der Verkauf von Gold?

Falls Sie Altgold besitzen und dieses verkaufen möchten, können Sie sich damit entweder an einen Händler vor Ort oder ein einen Händler wenden, der im Internet den Ankauf anbietet. Der Ablauf ist in der Regel so, dass Sie zunächst das Gewicht Ihres Goldes bestimmen und auf Basis des aktuellen Goldpreises zum Beispiel mit unserem Goldpreisrechner den Gegenwert ermitteln. Anschließend senden Sie das Gold an den Händler und dieser bestimmt dann den exakten Gegenwert, indem er Feingehalt und Gewicht bestimmt. Auf Basis des dann aktuellen Tagespreises erhalten Sie die Gutschrift für das Edelmetall. Mehr Infos auf Goldtrans Goldankauf & Silberankauf Hamburg.

Was ist beim Verkauf von Gold zu beachten?

Beim Verkauf von Gold sollten Sie unbedingt beachten, dass Sie das Edelmetall an einen seriösen Händler senden. So muss beispielsweise gewährleistet sein, dass die Lieferung auch tatsächlich ankommt, sodass Sie stets einen ausreichend abgesicherten Wertbrief nutzen sollten. Darüber hinaus sollten Sie überprüfen, ob auch tatsächlich zum täglich aktuellen Goldpreis abgerechnet wird, was mit unserem Goldrechner möglich ist. Beim Verkauf wird stets mit dem für Sie ungünstigeren „Ankaufspreis“ gerechnet, der immer niedriger als der Verkaufspreis (aus Sicht des Händlers) ist.


Wie funktioniert der Kauf von Gold?

Bei Onlinehändlern können Sie natürlich nicht nur vorhandenes Altgold verkaufen, sondern ebenso Gold kaufen. Meistens werden Barren und Münzen angeboten, die es in verschiedenen Gewichten und Stückelungen gibt. In diesem Fall ist der Vorgang so, dass Sie online eine Bestellung aufgeben und die Münzen oder Barren im Normalfall zuerst bezahlen müssen, bevor Sie diese per Post erhalten. Auch hier wird der aktuelle Kurs als Basis genutzt, um den Gegenwert zu berechnen, den Sie zu zahlen haben.

Worauf ist beim Kauf von Gold zu achten?

Beim Kauf von Gold müssen Sie zunächst einmal wissen, dass Sie stets den ungünstigeren und höheren Goldpreis zahlen müssen. Auch hier sollten Sie wie beim Verkauf überprüfen, ob tatsächlich der aktuelle Goldkurs als Basis für die Berechnung genutzt wird. Legen Sie ferner Wert darauf, dass der Händler die Münzen oder Barren ausschließlich versichert versendet, damit bei Verlust eine Absicherung genutzt werden kann.


Diese Rechner könnten Sie auch interessieren:

Kommentieren

*