Anzeige
Startseite > Arbeit & Soziales > Arbeitslosengeld 1 Rechner

Arbeitslosengeld-1-Rechner

Arbeitslosengeld 1 Rechner Online und kostenlos das ALG 1 berechnen
Alle Angaben ohne Gewähr

Rechner bewerten
Arbeitslosengeld-1-Rechner
5 (100%) 3 votes







Berechnung des Arbeitslosengeld (ALG) 1 auf web-rechner.eu

Das Arbeitslosengeld 1 ist eine Leistung, die jedem zusteht, der über einen bestimmten Zeitraum versicherungspflichtig Berechnung des ALG 1beschäftigt war. Anspruch auf das Arbeitslosengeld 1 hat, wer unter 65 Jahre alt ist, also das Rentenalter noch nicht erreicht hat. In den zwei Jahren vor Eintritt der Arbeitslosigkeit muss er mindestens ein Jahr lang einer versicherungspflichtigen Beschäftigung nachgegangen sein. Relevant ist auch, dass die Arbeitslosigkeit rechtzeitig gemeldet wurde. Spätestens drei Monate vor dem Ende einer Beschäftigung muss die Arbeitslosenmeldung vorliegen. Wenn die Arbeitslosigkeit weniger als 3 Monate vor Ende des Arbeitsverhältnisses bekannt wird, hat der Betreffende sich spätestens drei Tage nach Bekanntwerden der Arbeitslosigkeit zu melden. Nur dann besteht ein Anspruch auf Arbeitslosengeld 1. Zu einer Auszahlung von Leistungen kommt es auch dann nur, wenn zusätzlich zur Meldung der Arbeitslosigkeit der Antrag auf Arbeitslosengeld 1 ausgefüllt wurde. Die Dauer der Zahlung hängt von der Dauer der versicherungspflichtigen Beschäftigung sowie vom Lebensalter ab. Genauere Auskünfte über die Dauer des Bezugs von ALG 1 findet man in den entsprechenden Tabellen der Agentur für Arbeit, die die Staffelung nach Dauer der Beschäftigung und Lebensalter erläutern.

ALG 1 Rechner – Arbeitslosengeld 1 berechnen
Der Arbeitslosengeld 1 Rechner ist die schnelle und zuverlässige Möglichkeit, den eigenen Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 zu berechnen. Sie brauchen dazu nur wenige Daten einzugeben. Die Eingabemaske für die Berechnung ist einfach gestaltet und dementsprechend leicht auszufüllen. Sie geben Ihr Brutto-Gehalt und Ihre Steuerklasse ein, klicken bei „Kinder“ auf „ja“ oder „nein“ und wählen unter Bundesland aus, ob Ihr Bundesland zu „Ost“ oder „West“ gehört. Dann müssen Sie nur noch aufs Schaltfeld „berechnen“ gehen. Den Rest erledigt der Arbeitslosengeld 1 Rechner von selbst. In der Spalte „Ihr Arbeitslosengeld“ wirft er umgehend den zu erwartenden Auszahlungsbetrag des ALG 1 aus. Sie ersparen sich somit den umständlichen Schritt, dass sie den Auszahlungsbetrag für das Arbeitslosengeld berechnen müssen, indem sie mühsam den prozentualen Anteil an Ihrem Brutto- und Nettogehalt ausrechnen. Der Arbeitslosengeld 1 Rechner ist damit ein praktisches und zeitsparendes Instrument, das der umgehenden Information über Ihre Ansprüche dient.

Diese Online Rechner könnten Sie auch interessieren
Auf der nächsten Seite finden Sie unseren Abfindungsrechner. Er funktioniert ganz ähnlich wie der Rechner fürs Arbeitslosengeld 1. Sie berechnen statt der Ansprüche auf die Arbeitslosengeld-Leistungen in diesem Fall Ihre Ansprüche auf eine Abfindung. Hierfür müssen Sie – wie beim zuvor beschriebenen Rechner – nur wenige Informationen eingeben. Der Rechner wirft umgehend den zu erwartenden Abfindungsbetrag aus.

Kommentieren